Kalender

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Abschnittstagung in Waldhausen

OAW Wolfgang Etzelsdorfer am 23. April 2017 - 814 Zugriffe

IMG_9529 In Waldhausen fand am 12. April 2017 die Feuerwehr- Abschnittstagung des Abschnittes Grein statt. Zahlreiche Feuerwehrmitglieder der einzelnen Feuerwehren des Abschnittes Grein nahmen daran teil. Eine besondere Ehre war die Anwesenheit unseres Ehren- Brandrates Richard Sandhofer. Ortsstellenleiter Josef Steindl (Rot Kreuz Dienststelle Waldhausen) und Kontrollinspektor Josef Radinger (Polizeidienststelle) nahmen ebenfalls an der Veranstaltung teil.

Nach der Begrüßung unseres Abschnitts- Feuerwehrkommandanten BR Stephan Prinz gab uns Bürgermeister Franz Gassner eine kurzen Überblick und einige interessante Informationen über die Gemeinde Waldhausen im Strudengau. Mehr über die Marktgemeinde Waldhausen i. Strudengau ...

Im Anschluss folgten detaillierte Berichte der Oberamtswalter zu den einzelnen Sachbereiche. Stephan Prinz berichtete über die Großschadensereignisse, die uns im Jahr 2016 besonders in Anspruch genommen haben. In seinem Bericht gab er unter Anderem einige statistische Eckdaten bekannt. So hatten die Feuerwehren des AB Grein im Jahr 2016 insgesamt 48 Brand- und 420 technische Einsätze zu bewältigen. Besonders bedankte er sich für die hervorragende Zusammenarbeit bei den Aufräumarbeiten nach den heftigen Unwettern in Schwertberg und den Großbrand im Wellness- Hotel Aumühle.

Besonders stolz ist Stephan Prinz auf die ausgezeichnete Jugendarbeit, die im AB Grein geleistet wird. Der AB Grein kann sich derzeit über 128 Jugendfeuerwehrmitglieder freuen, die bereits jetzt mit enormer Begeisterung ihre Aufgaben bestens meistern. Ein besonderer Dank gilt allen Jugendverantwortlichen in den einzelnen Feuerwehren, die in diesem Bereich vorbildhafte Arbeit leisten.

Kontrollinspektor Josef Radinger bedankte sich in seinem kurzen Beitrag für die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen Polizei und Feuerwehr. Gerade diese besondere Zusammenarbeit erleichtert bei Einsätzen die Arbeit aller Beteiligten erheblich.

IMG_9576 Ein besonderer Höhepunkt dieser Veranstaltung war die Ehrung, unseres im Vorjahr ausgeschiedenen OAW für Jugendarbeit Martin Strondl. Für seine besonderen Leistungen auf dem Gebiet der Jugendarbeit überreichte Stephan Prinz das Feuerwehrverdienstzeichen in Silber des Bezirkes Perg. Vom O. Ö. Landesfeuerwehrverband wurde, als Zeichen der Anerkennung für seine Tätigkeit als OAW, eine Urkunde überreicht.

Lieber Martin, auch wir (deine OAW- Kollegen) gratulieren dir sehr herzlich zu deiner Auszeichnung und danken dir für deine besonders kameradschaftliche Zusammenarbeit!

Ein höchst interessanter Vortrag zum Thema “Hangwasser bei Starkregen” rundete diese Abschnittstagung in Waldhausen ab. Dieser Vortrag von Herrn DI Hans Starl gab uns wertvolle Aufschlüsse darüber, warum es gerade in der heutigen Zeit vermehrt zu solchen Ereignissen kommt und was man in Vorfeld schon dagegen tun könnte. Mehr zu diesem Thema findet ihr hier ...

Ein besonderes Dankeschön gilt unserem Abschnitts- Feuerwehrkommandanten BR Stephan Prinz für seine hervorragende und kameradschaftliche Arbeit in unserem Abschnitt.

Ganz besonders bedanken wir uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldhausen für die Organisation und beim BGM von Waldhausen Franz Gassner für die Übernahme der Kosten für unsere Verpflegung! Ein herzliches Dankeschön!

Mehr über die FF Waldhausen ...

Weiter zu den Bildern ...

Bericht und Fotos: OAW, Wolfgang Etzelsdorfer (Copyright 2017)

Aktualisiert (05. Mai 2018) - 814 Zugriffe