Kalender

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Funkleistungsabzeichen GOLD

OAW Christian Hofstetter am 10. März 2012 - 2194 Zugriffe

IMG_5810LINZ Am Freitag, den 09.03.2012 fand in der Landesfeuerwehrschule Linz der 28. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold statt. Auch aus dem Abschnitt Grein nahmen 9 Kameraden teil. Alle Teilnehmer aus dem Abschnitt Grein konnten diesen Bewerb mit sehr guten Leistungen abschließen und das Funkleistungsabzeichen in Gold mit nach Hause nehmen. Besonders erfreulich ist, das Nikolaus Eder (FF Klam) die Bezirkswertung für sich entscheiden konnte.

 

Zum Erlangen dieses Leistungsabzeichen mussten unsere Kameraden 5 Stationen durchlaufen. Es musste die Station “Fragen”, “Kartenkunde”, “Übermittlung”, “Einsatzzentrale” und die “Hausaufgabe” gemeistert werden. Das sich hierfür unsere Kameraden bestens Vorbereitet haben, zeigte das Ergebnis eindrucksvoll. In der Bezirkswertung konnte Nikolaus Eder (FF Klam) den 1. Platz erzielen, dicht gefolgt von Stefan Hofer (FF Dimbach), welcher den 3. Platz erreichte.

 

Die Teilnehmer aus dem Abschnitt Grein:IMG_5771

OBM Wimmer Franz jun. - FF Bad Kreuzen

HFM Hader Florian - FF Dimbach

OFM Hofer Stefan - FF Dimbach

HBM Kastler Jürgen - FF Klam

OFM Panhofer Thomas - FF Klam

BM Eder Nikolaus - FF Klam

HBM Fürnhammer Christoph - FF Klam

HFM Gassner Franz - FF St. Thomas am Blasenstein

LM Freisitzer Andreas - FF St. Thomas am Blasenstein

 

 

Das Abschnittsfeuerwehrkommando Grein gratuliert allen Kameraden zu Ihre Leistungen beim 28. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold!

 

 

Das Abschnittsfeuerwehrkommando war nicht nur mit Bewerbsteilnehmern vertreten. Auch OAW Bernd Ebner beteiligte sich als Bewerter bei der Durchführung dieses Bewerbes und mussten einen kompletten Tag seiner Freizeit opfern.

 

 

Aktualisiert (12. März 2012) - 2194 Zugriffe