Kalender

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Probeaufbau Hochwasserdamm in Grein

OAW Wolfgang Etzelsdorfer am 02. August 2011 - 2007 Zugriffe

282_8241 Am Samstag, den 30. Juli 2011 bauten 110 Mann von 12 Feuerwehren aus dem Feuerwehrabschnitt Grein, einem Trupp der FF Tragwein und mit Unterstützung der Straßenmeisterei den mobilen Hochwasserschutz entlang der Donau im Bereich von Grein auf.

 

 

Nach einer genauen Einschulung durch den Verantwortlichen der Errichterfirma konnte der Probeaufbau in nur knapp 3 Stunden durchgeführt werden.

Insgesamt wurden in dieser kurzen Zeit 251 Stützen mit einer Länge von 3,6 m bis 4,7 m montiert und rund 500 Dammbalken eingebracht.

Bezirksfeuerwehrkommandant Josef Lindner, sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant Richard Sandhofer waren sichtlich zufrieden mit der hervorragenden Organisation und dem reibungslosen Ablauf des Einsatzes. Bürgermeister Manfred Michlmayr bedankte sich bei allen Beteiligten für die präzise Arbeit, die hierbei geleistet wurde, sehr herzlich. Er gratulierte dem Kommandanten der Feuerwehr Grein Stefan Prinz und seinem Führungsstab für die hervorragende Planung und Leitung dieses Einsatzes.

Das harmonische und exakte Zusammenspiel aller Feuerwehren des Abschnittes Grein und der zivilen Einrichtungen hat wieder einmal mehr bewiesen, dass im Katastrophenfall, der Bevölkerung von Grein ein größtmöglicher Schutz gegen die Gefahr des Hochwassers geboten werden kann.

 

Fotos: OAW, Wolfgang Etzelsdorfer (Copyright 2011)

Aktualisiert (07. August 2011) - 2007 Zugriffe